Institutionelles Consulting

Institutionelles Consulting

Für institutionelle Anleger (z.B. Altersvorsorgeeinrichtungen, kirchliche Einrichtungen, Stiftungen oder Family Offices)

  • Asset Allokation: Konzeptionierung einer strategischen Vermögensstruktur, Bewertung und laufende Überwachung sowie taktische Anpassung vorhandener Investments. Asset Liability-Analysen auf Kundenwunsch.
  • Manager-/Instrumenten-Selektion und Portfoliokonstruktion: Qualifizierte Auswahl von Portfoliomanagern und Investmentinstrumenten gemäß Kundenvorgaben. Zielgenaue Strukturierung des Gesamtportfolios und der einzelnen Mandate.
  • Risiko-Management und –Overlay: Quantitative Steuerungssysteme für das Risiko-Management gemäß kundenspezifischer Anforderung (entwickelt auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung), kostengünstiger Aufbau effizienter Sicherungsmechanismen (z.B. „Buchwertverteidigung“, Steuerung von Risikogrenzen/-budgets).
  • Bedarfsweise: Rückgriff auf umfangreiches Netzwerk erfahrener Experten (z.B. bei Investments in illiquide, besondere Anlageklassen, Asset-Liability-Studien u.a.).

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Leonhard von Metzler

Telefon: +49 (6172) / 917 28 – 0
Fax: +49 (6172) / 917 28 – 29
E-Mail: info@taunustrust.de